Aktivitäten in Antalya - Antalya Kulturtourismus

INFORMATIONEN ÜBER ANTALYA

Stadtplan von Antalya

Antalya; eine schöne Stadt. In der Innenstadt und in der Nähe des Stadtzentrums gibt es

alle Arten von bevorzugten Orten zu besuchen. Viele Orte im Stadtzentrum können zu Fuß erreicht werden. Das Stadtzentrum ist in der Regel um den Atatürk-Platz gebaut und Sie können auf diesem Gebiet, Kaleici Viertel und Yachthafen gehen. Aber natürlich ist es eine gute Idee, die Stunden nach Sonnenaufgang zu wählen, nicht die wärmsten Stunden des Tages. Es ist kein Problem, vor allem in die Kaleiçi-Region zu gehen, aber es ist etwas anstrengend wegen der Rampe. Es wurde jedoch direkt hinter dem Atatürk-Denkmal ein Aufzug errichtet. Diejenigen, die zum Jachthafenbereich gelangen möchten, können diesen Aufzug benutzen. Panaromic Glas Aufzug war eine gute Idee.

Antalya Info

Was ist wichtig hier ist, wie lange werden Sie bleiben und was sind Ihre Präferenzen in der Stadt. Wenn Sie historische Orte besuchen möchten, können Sie Ihre Reise entsprechend planen. Wenn Sie natürliche Schönheit bevorzugen, müssen Sie natürlich einen anderen Plan machen. Aber wenn Sie einkaufen möchten, kann Antalya Ihnen diesbezüglich Alternativen bieten. Natürlich gibt es Möglichkeiten für diejenigen, die Spaß haben wollen. So werden wir Ihnen in unserem Reiseplan Ideen geben, wie Sie einen Reiseplan für Ihren Aufenthalt in Antalya und Ihre Präferenzen erstellen können.

antalya reise

Historische Kaleiçi Reise in Antalya

Am Morgen können Sie zum Düden Wasserfall gehen. Sie müssen mit dem Auto fahren, es ist nicht möglich, zu Fuß zu gehen. Nach den letzten Informationen, die wir erhalten haben, gab es kein Wasser in Düden Wasserfall wegen Trockenheit und Wasserfluss wurde mit einer Vereinbarung gemacht.

Es ist auf dem Weg zur Autobahn von Antalya durch die Richtung nach Alanya. Sie können dort für 2-3 Stunden bleiben. Sie können Ihr Mittagessen dort in einem Restaurant essen und nach dem Mittagessen gehen, und dann können Sie Ihr Auto im Stadtzentrum parken und die Kaleiçi-Straßen entlanglaufen, um zum Jachthafen zu gelangen. Am Abend können Sie einen kleinen Ausflug entlang des Jachthafens machen, indem Sie auf einem der Kreuzfahrtschiffe in den nahe gelegenen Buchten fahren. Im Gegenzug können Sie Ihre Zeit im Jachthafen wieder schätzen und den Tag beenden. Vergessen Sie nicht, eine Jachtkreuzfahrt auf dem Yachthafen zu machen. Die Preise für Yachten liegen heutzutage zwischen 25-30 TL.

Information über Antalya

Naturreisen in Antalya

Am Morgen können Sie zum "Kurşunlu Wasserfall" auf der Alanya Straße gehen. Du musst dorthin mit dem Auto fahren. Der Kurşunlu Wasserfall ist schöner als der Düden Wasserfall.

Sie können dort mittags essen und nach dem Mittagessen können Sie wieder abfahren und mit dem Auto zum "Lara Beach Park" fahren. Hier können Sie im Mittelmeer schwimmen und den Tag ausklingen lassen. Dort finden Sie Sonnenschirme, Liegestühle und sogar größere, Holz- und Polsterbereiche. Sie können diese täglich mieten. Aber es gibt keine Aktivität hier im Lara Strandbereich. Die Gegend ist relativ ruhig, friedlich und hat keine Unterhaltungsaktivitäten. Aber es gibt eine sehr schöne "Sand Sculptor" Ausstellung, die man dort sehen kann. Du könntest interessiert sein. Das Meer wird plötzlich tiefer. Der Strand ist in Ordnung, Kies-Sand-Mischung, aber Sand ist mehr. Das Meer ist sehr sauber. Ich bevorzuge etwas Unterhaltung; Sie sollten in die Konyaalti Beach Region gehen. Aber wenn Sie an einen ruhigen Tag denken, können Sie nach Lara Beach gehen.

Antalya strand

Kulturreisen in Antalya

In der Stadt können Sie einen schönen Ausflug zu Fuß machen. Vielleicht können Sie in einem Restaurant im Kaleiçi einen Bohnensalat mit Knoblauch-Walnuss- und Semmelbröselsauce essen, denn Antalya ist berühmt für seinen Bohnenbohnensalat, das ist der regionale Geschmack. Ebenfalls; Vergessen Sie nicht, Marmelade aus dem Stadtzentrum zu nehmen (besonders Feigenmarmelade). Atatürk-Denkmal im Stadtzentrum, Yivli-Minarett, Hadrianstor, Atatürk-Park, Archäologisches Museum Antalya können besichtigt werden. Vor allem im Zentrum der Stadt, wo sich das Atatürk-Denkmal befindet, wurde in den letzten Jahren ein schöner Platz und eine Verkehrsregulierung geschaffen. Autos können dort nicht einfahren und außerdem werden Pools und schöne Wassershows gebaut.

Antalya stadt

Das Gouverneursgebäude wurde an einen anderen Ort verlegt und es gab einen schönen Pool und stattdessen wurde ein großer überdachter Parkplatz gebaut. Sie können es leicht besuchen.

Wie für Atatürk Park; Dieser Park, der sich über die Konyaaltı Caddesi erstreckt, wurde in den 1980er Jahren organisiert. Sie können auch vom Stadtzentrum aus zu Fuß gehen. Sie können in einer grünen Umgebung sitzen, im Schatten großer Bäume, auf Bänken oder in Cafés. Natürlich ist das Beobachten des Meeres eine weitere schöne Seite dieser Gegend. Anschließend können Sie die einzigartige Aussicht auf die Stadt Antalya, die Strände von Konyaalti und das Taurusgebirge genießen. Der Park wurde in den letzten Jahren neu gestaltet und präsentiert sich mit neu eröffneten Unterhaltungsmöglichkeiten spektakulär. Es gibt verschiedene Orte, an denen alle Arten von Musik gespielt werden. Es gibt Orte, wo Sie Kaffee, Tee oder Getränke und Restaurants genießen können, wo Sie essen können, wenn Sie es wünschen. Sie sollten Fahrzeug Eintritt bezahlen, aber innerhalb des Parks sowohl Fahrzeugverkehr und Parken ist ein großes Problem, besonders an belebten Tagen. Wenn Sie darüber nachdenken, dorthin zu fahren, sollten Sie besonders abends gehen.

Antalya stadt

Wir fahren am selben Tag fort. Nach dem Mittagessen können Sie in das Einkaufszentrum "Migros" im westlichen Teil der Stadt gehen. Es ist ein großes Einkaufszentrum. Man kann nicht zu Fuß gehen, man muss unbedingt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto fahren. Das Einkaufszentrum wurde 2001 in Betrieb genommen. Es ist schön, das touristische Potenzial von Antalya zu steigern und ein riesiges und modernes Einkaufszentrum für die Stadt zu schaffen. Dort finden Sie die Läden vieler Marken. Es ist ein moderner Einkaufsort. Der Parkplatz ist ausreichend für 1300 Fahrzeuge. Es gibt drei separate Eingänge, 8 Kino- und Fast-Food-Bereiche. Während des Essens in diesen Gebieten ist es so schön, die Aussicht auf das Mittelmeer und die Beydağları-Berge von der Südseite zu sehen. Direkt gegenüber der Migros befindet sich ein Vergnügungspark. Besonders nachts sind die Lichter sehr attraktiv. Wenn Sie interessiert sind, können Sie gehen. Der Vergnügungspark ist besonders interessant für Kinder. Was aber die Themenparks in Europa angeht, so ist es nicht so wie in Europa. Die Unterhaltungswerkzeuge sind nicht sehr angenehm.

Antalya Info

In der Zwischenzeit können wir für diejenigen, die in Antalya einkaufen möchten, das Einkaufszentrum "Deepo" auf der linken Seite der Alanya Straße vorschlagen. Vor kurzem wurde ein Einkaufszentrum namens "Antalya Mall" gebaut und diese zwei Einkaufszentren wurden miteinander verbunden und ein großes Einkaufszentrum wurde erstellt. Es ist nicht möglich, zu Fuß dorthin zu gelangen. Sie können dieses Einkaufszentrum mit einem Fahrzeug erreichen.

In der Zwischenzeit können Sie, wenn Sie neugierig auf Geschichte sind, das Museum besuchen: Vergessen Sie nicht, dass es sich um ein schönes "Archäologisches Museum" handelt, das Sie zu Fuß zum Konyaalti Strand in der Innenstadt von Antalya gehen können. Besuchen Sie dieses schöne Museum in der Region Konyaalti. Es ist auf der rechten Seite, in der Nähe des Stadtzentrums, klimatisiert und wunderschön eingerichtet, tolles Museum.

antalya reise