Hochzeitstraditionen In Der Welt

Interessante Ehetraditionen in der Welt.

Möchten Sie etwas über Hochzeitsvorbereitungen in der Welt erfahren? Wie Braut und Bräutigam in Ihrer Situation gleichermaßen erfahren müssen.

Und stellen Sie sicher, dass sie so interessante Hochzeitsbräuche haben wie wir. Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie loslegen.Die Hochzeitstraditionen werden von Faktoren wie Kultur, Religion und politischer Situation beeinflusst und all dies führt zu großen Unterschieden. Vielleicht glauben manche Leute nicht, wann diese Bräuche gelesen werden.Tatsächlich wurden alle diese Bräuche in der Welt mit der Absicht geschaffen, eine verlässliche Grundlage für die Ehe zu geben. Werfen wir einen Blick auf die Heiratstraditionen anderer Länder, die sich voneinander unterscheiden.

Traditionelle indische Hochzeiten

Da die Kaste und der Kolonialismus zusammen mit religiösen Traditionen in der Vergangenheit liegen, werden indische Hochzeitstraditionen variiert. Diese Hochzeiten bestehen aus drei Teilen. Der erste Teil umfasst Hochzeitsvorbereitungen und Verlobte, die vor der Hochzeit arrangiert wurden. Während dieser Partys treffen sich die Brautleute mit den Verwandten des Bräutigams. Wie in türkischen Henna-Nächten werden bei diesen Gelegenheiten die Hände und Füße der Braut in Begleitung von indischer Musik und Tänzen mit so genanntem "Mehndi" -Henna gefärbt. Der zweite Teil besteht aus Hochzeitstagen, arrangiert von der Mutter des Bräutigams in niedrig. Am Hochzeitstag nach dem Waschen der Füße des Verlobten wird ihm Honig und Milch angeboten. Das besondere Kleidungsstück, das "Sari" genannt wird, wird vom Bräutigam für Braut zur Verfügung gestellt, um am Hochzeitstag zu tragen. Indische Bräute, die ihren Traditionen treu sind, tragen keine weißen Hochzeitskleider, sondern bevorzugen dieses Kleidungsstück, das mit vielen schönen Arbeiten um den Körper drapiert ist. Der dritte Teil der Hochzeit beinhaltet Feuertanz mit Braut und Bräutigam. Um dieses heilige Feuer, das bei der Hochzeit verbrannt wird, müssen sich Verlobte und Verlobte viermal im Kreis drehen und zu ihrem Tisch rennen. Nach indischem Glauben wird derjenige, der zuerst an den Tisch kam, die Familie führen.

Chinesische Hochzeitstraditionen

Astrologie ist eines der Verfahren, die in chinesischen Hochzeitsbräuchen berücksichtigt werden. Männliche Verwandte fragen den Wahrsager, ob das Paar eine glückliche Ehe haben wird. Astrologe bereitet Horoskop für die Familie des Bräutigams vor. Wenn diese Vorhersagen von der Seite des Bräutigams akzeptiert werden, senden sie es an die Familie der Braut und werden darum bitten, dasselbe zu tun. Vor dem Hochzeitstag werden Geschenke an die Brautfamilie geschickt und Tee hat einen sehr wichtigen Wert unter ihnen. Während der Hochzeit trug die Braut ein rotes Kleid, einen roten Schuh und ein rotes Kopftuch. Es wird angenommen, dass die rote Farbe ein Zeichen von Glück und Glück ist. Heutzutage kann man auch Bräute mit weißem Rock sehen. Wenn sie Elternhaus verlässt, weint sie, um ihre Zugehörigkeit zur Familie zu zeigen. Ankunft der Braut zum Bräutigam Zuhause beginnt Hochzeitszeremonie. Entsprechend chinesischen Heiratstraditionen vor dem Hochzeitstag bereitet Bräutigam Ehebett vor, indem er mit Orangen, verschiedenen Früchten und Nüssen verziert. Babys und kleine Familienkinder sitzen auf diesem Bett; in dem Glauben, dass je mehr Kinder auf dem Bett sind, desto mehr Fruchtbarkeit wird die Braut haben. Brautjungfern werden nach der Kompatibilität mit dem Geburtshoroskop Geburtstag ausgewählt.

Zu den Hochzeitstraditionen gehört auch die Treuezeremonie zueinander, zum Himmel, zur Erde, zu Mutter und Vater. Wenn Paare ihre erste Hochzeitsnacht haben, schneiden sie kleine Stücke ihrer Haare und behalten sie für immer als Erinnerung. Aufgrund des Glaubens an China am letzten 15 Tag des 7. Monats öffnen sich die Türen der Hölle und die verlorenen Geister bewegen sich, deshalb wird das Heiraten in diesen Tagen Unglück bringen.

antalya hochzeit

Afrikanische Ehetraditionen.

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Welt und Heimat vieler interessanter Ehetraditionen. In einigen Fällen

von kontinentalen Bräutigamkandidaten, nachdem sie der Familie der Braut einen Vorschlag gemacht haben, und im Falle der Annahme dieses Vorschlags, geben Sie ihnen Geld und Erdnuss. Brautkandidat teilt zuerst Erdnuss mit Bräutigam und sie gibt es anderen Personen, die ihnen dabei halfen, sich zu finden. Gleichzeitig bedeutet es Hochzeitseinladung für Verwandte, Nachbarn und Freunde. Wie in vergangenen Sklaverei Zeiten am Hochzeitstag springen Braut und Bräutigam über Besen. Die Bedeutung dieser Gewohnheit ist, dass Paar alle Schlechtigkeit zurücklässt und neues Leben beginnt. Auf den modernen Hochzeitszeremonien Afrikas, um ihre Vorfahren zu ehren, springen Braut und Bräutigam über Besen, der mit Tüll und Band geschmückt ist.

Russische interessante Hochzeitstraditionen.

In Russland tragen Braut und Bräutigam auf der Hochzeitszeremonie, im Gegensatz zu uns, den Ringon Finger der rechten Hand. Wenn jemand einen Ehering auf der linken Seite trägt, bedeutet dies, dass er geschieden ist oder seinen Ehepartner verloren hat. Hochzeitslaib ist eines der traditionellen Rituale der interessanten Russen. Dieses spezielle Heiratslaib wird von der Frau gebacken, die glückliche Ehe und viele Kinder hat; und es ist mit Schneeball Baum geschmückt, der Liebe symbolisiert. Am Hochzeitstag Braut und Bräutigam Bissen Stück Laib und deren Beißen wurde der größte als Chef der Familie akzeptiert. Einer der interessanten Heiratsbräuche der Russen ist, wenn der Bräutigam mit seinen Freunden zum Haus der Braut kommt, die Freundinnen der Braut schließen den Eingang und bitten darum, dass das Geld reinkommt. Außerdem muss der russische Bräutigam auf der Hochzeit einige angenehme Prüfungen machen. Bei diesen Tests muss der Bräutigam vor allen Gästen seine Liebe zur Braut bekennen und auch Aufführungen wie Tanzen oder Singen eines Liedes zeigen.

Deutsche Hochzeitstraditionen

In Deutschland streuen Gäste auf Hochzeitszeremonie Reis auf Bräutigam und Braut, die Segen symbolisieren. Es wird geglaubt, dass die auf dem Kopf der Braut übrig gebliebene Reiskornmenge die Zahl der Kinder bestimmen wird, die Paare haben werden. Am Ende der Zeremonie schneiden Braut und Bräutigam ein Protokoll. Es bedeutet, dass Paare alle Schwierigkeiten gemeinsam in ihrer Ehe bewältigen werden.

hochzeit im hotel in antalya

Italienische Hochzeitstraditionen.

In Italien haben die Leute die Meinung, dass das Heiraten am Sonntag Glück bringen wird. Sie haben auch ein interessantes Ritual, wenn Braut und Bräutigam in die Kapelle kommen, um einen Knoten zu machen. In Süditalien wird von Gästen erwartet, dass sie auf der traditionellen Tarantella Hochzeit tanzen. Auf diese Art glauben Leute, dass neues Paar vom Fett des Landes leben wird. Gebettet für Braut und Bräutigam bereiten Sie zwei unverheiratete Mädchen vor der Hochzeit vor.

Hochzeitstraditionen von Bosnien und Herzegowina.

In Bosna und Herzegowina wird der Bräutigamkandidat, der die Mädchen will, zum Abendessen von Mädchenverwandten eingeladen und macht ein Gespräch bezüglich der Ehe. Wenn Großeltern des Mädchens zur Entscheidung über den Bräutigamkandidaten kommen, wird Kaffee angeboten. Wenn dem Bräutigam ein Kaffee mit Zucker gegeben wird, bedeutet dies, dass sein Vorschlag angenommen wurde. Aber wenn ihm Kaffee ohne Zucker angeboten wurde, wurde er als Bräutigam abgelehnt.

Hochzeitstradition in Pakistan.

In Pakistan muss der Bräutigamkandidat einen harten Test bestehen, der von den Verwandten des Mädchens organisiert wird. Dieser Test besteht darin, dem Bräutigam Kandidaten alle möglichen Beleidigungen und Schimpfwörter von Mädchen Verwandten zu sagen, und er muss es ruhig überwinden. Wenn der Kandidat diesen Test erfolgreich besteht, erhält er die Erlaubnis zur Heirat.

Schottland Hochzeitstraditionen.

Schottland ist das Land, in dem es viele interessante Hochzeitstraditionen gibt. Vor dem Hochzeitstag legen Eier mit Tomatenmark oder ähnlichem Essen auf die Braut. Von Kopf bis Fuß in dieser Mischung Braut durch die Stadt gehen, so dass jeder es sehen kann. Der Zweck dieser von Verwandten organisierten Gewohnheit ist es, sie auf alle harten und schlechten Bedingungen vorzubereiten, die in der Ehe möglich sind. Auch in Schottland, dem Land des Christentums, waschen sich Braut und Bräutigam am Hochzeitstag gegenseitig Füße. Diese Gewohnheit symbolisiert Bescheidenheit, und wir können es in der heutigen Hochzeitsorganisation sehen.

antalya hochzeit organisation

Hochzeitstradition in Korea.

In koreanischen Hochzeitsbräuchen haben Ente und Gans einen hohen Stellenwert. In der Vergangenheit hatte der Bräutigam eine Gans auf weißem Gold getragen und ging dann zum Brauthaus. Heute wird symbolische Holzgans verwendet. Nach einem anderen Brauch nach der Hochzeit werden zwei hölzerne Enten in das Haus des Paares gelegt. Wenn Enten einander gegenüber stehen, bedeutet das, dass sie gut miteinander auskommen. Und wenn Enten auf der anderen Seite platziert werden, wird angenommen, dass Braut und Bräutigam kämpfen werden.

Belgiens Hochzeitstraditionen

In Belgien ist eine der wichtigsten Hochzeitsgewohnheiten Taschentuch zu sticken. Familie der Braut zeigt den Gästen auf Hochzeit besticktes Taschentuch mit dem Namen ihrer Tochter. Nachher trägt Braut dieses Taschentuch während der Hochzeit. Nach Hochzeit Braut Familie bringen Sie dieses Taschentuch nach Hause. Und wenn sie noch eine unverheiratete Tochter haben, ist auch ihr Name darauf aufgestickt, wenn nicht das Taschentuch der zukünftigen Brauttochter gegeben wird.

Hochzeitstraditionen in Finnland.

Finn Bräute auf der Hochzeit tragen handgefertigte Goldkrone. Nach der Hochzeitszeremonie wählt die Braut eines der Mädchen, die sich um sie versammelt haben und gibt dem ausgewählten Mädchen eine goldene Krone. Es wird geglaubt, dass ausgewähltes Mädchen bald heiraten wird. Auf der anderen Seite war eine der Hochzeitstraditionen des Finns in der Vergangenheit Ehen, die auf Auktionen gemacht wurden. Bräutigamkandidat gab ihrem Vater einen Preis für die Brautkandidatin und dann verhandelten sie über diesen Preis. Ein bestimmter Geldbetrag wurde für die Mitgift verwendet. Außerdem trug Vater Silber am rechten Bein der Braut und Mutter trug Gold am linken Bein; es wurde getan, um einen Mangel an Gold und Silber in der Ehe zu vermeiden.

Englische Hochzeitstraditionen.

Braut und Bräutigam, nachdem der Hochzeitszeremonie planer die Glocke besucht worden ist, um Heirat vor bösen Geistern zu schützen. Darüber hinaus werfen die eingeladenen Gäste auf Hochzeitszeremonie Blumen auf Braut und Bräutigam, so dass Paare eine glückliche Familie haben werden.

Hochzeitstradition in Frankreich.

In Frankreich werden Blumen, die für die Dekoration auf der Hochzeit verwendet werden, von einem eingeladenen Gast mitgebracht. Unter allen anderen Bräuchen in diesem Land ist derjenige, wo Braut und Bräutigam Rebe auf Hochzeitszeremonie vom Ehefahrzeug trinken, das von Generation zu Generation geht.

antalya hochzeitszeremonie

Hochzeitstradition in Israel.

In Israel ist der jüdische Glaube auf Hochzeiten auf ein mit Kiefernholz gefüllte Tuch getreten, das das Verschwinden des Tempels in Jerusalem symbolisiert. Auf der Zeremonie bremst die Kiefer das Glück und die Traurigkeit des Lebens.

Bulgarische Hochzeitstraditionen.

In Bulgarien, als Junge ihrem geliebten Mädchen einen Vorschlag machen möchte, geht er mit seiner Freundin zu ihr nach Hause und bringt Whisky mit Namen "Rakia" und kleinen Blumenstrauß namens "Zdravet" mit. Whisky "Rakia" steht für Glück, Gesundheit und Reichtum. Neben diesen Bräutigamkandidaten bringen auch kleine Geschenke zu Mädchen und ihrem Vater. Nach dem Servieren von Getränken an die Gäste, wenn Bräutigam Kandidat von Mädchens Vater genehmigt wurde, fragt er zu seiner Tochter Baum Zeiten, ob sie bereit ist zu heiraten. Im Falle der Antwort "ja" werden Geschenke auch an die Jungenfamilie gesendet. Am Donnerstag vor der Hochzeit wird spezielles Brot aus der Hefe und dem Teig gebacken, was die Bildung der neuen Familie darstellt. Am Hochzeitstag wirft die Braut rückwärts einen Teller mit Wechselbälgen, rohen Eiern und Weizen über den Kopf, ohne sie anzusehen. Nach dem Brauch, je mehr in die kleinen Stücke Platte gebrochen wird, desto besser wird die Ehe sein.

Hochzeitstradition auf den Philippinen.

Auf den Philippinen sind ca. 80% der Bevölkerung katholisch und deshalb wird die Hochzeitszeremonie in der Kirche protzig abgehalten. Während dieser Zeremonien werden Rituale in Bezug auf die katholische Religion durchgeführt. Diese Feier stellt einen Versuch dar, ein Paar von einzelnen Personen zu machen. Bei der Zeremonie wird ein Ende des Brautschleiers vom Vater des Mädchens gehalten und ein anderes Ende wird auf die Schulter des Bräutigams gelegt. Dieses Ritual symbolisiert, dass Braut und Bräutigam einander für das Leben lang schützen und eine starke Gesundheit haben werden. Eine Sache mehr zu Ihrer Information Philippinen ist das Land, in dem Scheidungen nur vom Vatikan erlaubt werden können.

Türkische interessante Hochzeitstraditionen.

Hochzeitstraditionen in der Türkei sind ebenso interessant wie in der übrigen Welt. Zum Beispiel in Adana, wenn der Bräutigam Kandidat zur Henna-Nacht geht, wird er auf dem Weg angehalten und gebeten, Eier auf dem hohen Ast zu schlagen. Wenn er die Eier nicht schlagen wird, wird die familien des Mädchens ihn bestrafen. Als Antwort auf diese Strafe wird die Seite des Jungen ein Kissen aus der Mitgift stehlen, bevor es an das Haus des Bräutigams geliefert wird. Dafür werden junge Jungen von der Mädchenseite den Bräutigam verfolgen. Wer es schafft, das Kissen vom Bräutigam zu nehmen, wird dafür ein Tipp.

In Afyonkarahisar, wenn es darum geht, eine Familie zu bitten, ihre Tochter als Braut zu geben, wird die Seite des Jungen nur Wasser gedient. Wenn der Vorschlag angenommen wird, dann wird die Familie des Bräutigams am Freitag zu einem Tee eingeladen. In Aydin, als Bräutigam Braut begrüßt, streut er Geld, Weizen, Reis und Süßigkeiten. In Diyarbakir gibt es einen Brauch, Steingut Wasser jag "testi" zu brechen. Die Braut bremst voll "testi" vor dem Haus des Bräutigams, damit Ehe lebenslang gut geht. In Sanliurfa findet die Schmuckzeremonie am Ende des Hochzeitstages statt. Wenn es Freunde und Verwandte gibt, die nicht zur Hochzeit kommen oder dem Paar bei der Zeremonie ein goldenes Geschenk machen können, können sie auf sogenannte "Brautfeiertage" kommen, die drei Wochen nach der Hochzeit dauern und ihre Geschenke machen.

antalya ehe