Interessante traditionelle Hochzeitstraditionen in der Welt

Interessante Hochzeitstraditionen

Möchten Sie eine Pause von Ihren Hochzeitsvorbereitungen machen und herausfinden, was Braut und Bräutigam auf der Welt durchmachen? Es gibt Hochzeitsbräuche,

die mindestens so interessant sind wie unsere. Wenn Sie bereit sind, legen wir los:
Interessante Hochzeitstraditionen auf der ganzen Welt
In seiner Geographie zeigen uns Traditionen, religiöse Überzeugungen und Hochzeitsbräuche, die von der politischen Struktur beeinflusst werden, die großen Unterschiede der Welt.

Selbst Sie können nicht glauben, was Sie über Hochzeitsbräuche lesen würden. Wer schockiert dich mehr? diejenigen, die den Bräutigam beschimpfen oder diejenigen, die die Braut schmutzig machen und mitten auf der Straße herumlaufen? Tatsächlich spielt es keine Rolle, wo die Hochzeit stattfinden wird, welche Tradition, alles, was wir wollen, ist eine solide Ehe für Kandidaten. Beginnen wir damit, Hochzeitstraditionen auf der ganzen Welt zu lesen.Themenhochzeit in der Türkei

Indische Hochzeitstraditionen
In der Vergangenheit haben Abgüsse und Kolonien Systeme mit religiösen Traditionen Bräuche indische Hochzeiten mit der Seite treiben unterschiedliche Traditionen. Indische Hochzeiten bestehen aus 3 Teilen. Der erste Teil ist vor Hochzeitsvorbereitungen und vor Hochzeitsfeiern. Sie gaben der Braut "Mehndi" in der Nacht des Henna einen Namen; Sie tanzen und malen mit Henna.

Der zweite Teil ist die Hochzeit. Bei der Hochzeit trifft Mutter in Low den Bräutigam. Nach der Reinigung bietet der Fuß des Bräutigams ihm Honig und Milch an. Und die Bräute statt weiß das Brauthochzeitskleid mit besticktem Stoff "Sari".Der dritte Teil ist der Feuertanz der Bräutigame und Bräute. Sie drehen sich viermal um das Feuer und rennen zu ihrem Brauttisch. Sie glauben, dass wer zu Hause kommt und zuerst sitzt, sein Wort zu Hause gültig ist.

Chinesische Hochzeitstraditionen
Chinesische Hochzeitstraditionen gelten für die Astrologie. Die Familie des Bräutigams geht zu einem Astrologieexperten und fragt nach Paaren. Der Experte bereitet das Horoskop vor. Wenn die Familie des Bräutigams das Horoskop überprüft, nachdem sie es an die Familie der Braut gesendet hat, und darum bittet, dasselbe zu tun.

Bevor der Hochzeitsbräutigam Familie so viele Geschenke schickt und das wichtige Geschenk der Tee ist. Bräute bei der Hochzeit tragen ein rotes Hochzeitskleid, rote Schuhe und einen roten Schleier, weil Rot ein Symbol für Glück und Glück ist. Wenn die Braut das Haus der Familie verlässt, weint sie, um zu zeigen, wie sehr sie von ihrer Familie abhängig ist.

Afrikanische Hochzeitstraditionen
Afrika hat eine interessante Tradition, sie besitzen das Haus für Kandidaten. In einigen Teilen der Kontinente bestätigt die Familie der Braut die Bitte des Bräutigams, ihre Tochter zu heiraten, als das Familiengeschenkgeld und die Erdnüsse des Bräutigams. Die Braut teilt die Erdnuss zuerst mit dem Bräutigam. Dann teilen sie Erdnüsse mit Personen, die geholfen haben, sie zusammenzubringen. Erdnüsse mit Verwandten, Nachbarn und Freunden zu teilen, bedeutet auch eine Einladung.

Am Hochzeitstag vervollständigen Braut und Bräutigam die Traditionen, indem sie vom Besen springen. Es bedeutet, all die schlechten Dinge in der Vergangenheit zu lassen.

Russische interessante Hochzeitstraditionen
In Russland tragen Braut und Bräutigam bei der standesamtlichen Trauung einen Ring an den rechten Ringfingern. Wenn der Bräutigam oder die Braut einen Ring am linken Ringfinger trägt, bedeutet dies, dass er zuvor verheiratet war oder die zweite Hälfte verloren hat.

Das Laib der Hochzeitszeremonie ist ein interessantes und traditionelles russisches Ritual. Laib kocht vor allem von der Frau, die eine glückliche Familie hat und viele Kinder hat. An diesem Tag beißen der Bräutigam und die Braut das Brot. Wer mehr beißt als er oder sie, wird das Oberhaupt der Familie sein.

Auch vor der Hochzeit, wenn der Bräutigam kommt, um eine Braut zu nehmen, wird er Tests von den Brautjungfern haben. In diesem Test muss der Bräutigam auf Fragen antworten. 1 falsch kostet einen bestimmten Geldbetrag.

Deutsche Hochzeitstraditionen
In Deutschland gießen die Gäste Reis auf Braut und Bräutigam, was Fruchtbarkeit symbolisiert. Sie glauben, dass es sein wird, wie viele Reiskörner auf den Haaren der Braut sein werden, wie viele Kinder sie haben werden. Am Ende der Zeremonie schnitten sie den Baumstamm zusammen. Das bedeutet, dass sie bis zum Ende zusammen stark bleiben.

Bester Hochzeitsplaner in der Türkei

Italienische Hochzeitstraditionen
Italiener glauben, dass das Heiraten am Montag ihnen Glück bringt. Sie haben ein interessantes Ritual, um in die Kapelle zu kommen und die Schleife fallen zu lassen. Süditalien hat einen traditionellen Tanz Die Tarantelle und das Brautpaar müssen diesen traditionellen Tanz tanzen. Es wird angenommen, dass dieser Tanz ihnen Fruchtbarkeit bringt. Die Braut und der Bräutigam machen Bettmachen durch nicht verheiratete zwei Mädchen.

Bosnische Traditionen

In Bosnien lädt die Familie der Braut den Pflegekandidaten ein und spricht über die Hochzeit mit den Ältesten der Familie. Nach der Entscheidung geht die Familie der Braut vorbei, um Kaffee anzubieten. Kaffee mit Zucker für den Bräutigam bedeutet genehmigt, einfacher Kaffee für den Bräutigam bedeutet abgelehnt.

Hochzeitstraditionen in Pakistan
In Pakistan bestehen die Bräutigamkandidaten einen harten Test der älteren Familie der Braut. In diesem Test missbrauchen die Ältesten der Familie den Bräutigam, um zu überprüfen, wie ruhig er ist. Wenn die Ältesten zustimmen, bedeutet dies, dass der Bräutigam den Test besteht.

Hochzeitstraditionen in Schottland
Schottland ist ein Land mit interessanten Traditionen. Vor der Hochzeit mischen die Relativitäten der Bräute Eier mit Tomatenmark und gießen es auf sie. Um zu zeigen, dass sie mit dieser Mischung gegossen hat, geht sie in die Stadt. Der Zweck dieser Tradition ist es, bereit zu sein für schlechte und schwere Momente in der Ehe. Darüber hinaus reinigen sich Braut und Bräutigam in Schottland gegenseitig die Füße. Wir können sehen, dass diese Tradition, die Demut symbolisiert, immer noch in modernen Hochzeiten besteht.

Hochzeitstraditionen in Korea
Bei koreanischen Hochzeiten haben Traditionen einen wichtigen Platz für Enten und Gänse. Es war einmal, als die Bräutigame auf einem weißen Pferd mit Gans zum Haus der Braut gingen. Heutzutage wird symbolisch Holzgans verwendet. Eine andere Tradition ist es, ein paar Holzgänse im frisch verheirateten Haus zu lassen. Es wird angenommen, dass wenn ein paar Holzgänse wechselseitig platziert werden, sie glücklich leben, aber wenn ein paar Holzgänse nachteilig platziert werden, werden sie kämpfen.

Hochzeitstraditionen in Belgien
Eine der wichtigsten Traditionen in Belgien ist es, den Namen der Braut auf das Taschentuch zu sticken. Dann zeigt die Familie den Hochzeitsgästen gesticktes Taschentuch. Später trägt die Braut das Taschentuch während der Hochzeit. Wenn die Braut nach der Hochzeit eine kleine Schwester hat, stickt die Familie den Namen der Schwester und behält ihn für ihre Hochzeit. Oder die Braut kann es für ihre Tochter behalten.

Hochzeitstraditionen in Finnland
Finns Bräute trugen eine handgemachte goldene Krone. Nach der Zeremonie wählt die Braut eines der alleinstehenden Mädchen von der Hochzeit aus und schenkt ihr die goldene Krone. Es wird angenommen, dass das ausgewählte Mädchen früh verheiratet sein wird. In der Vergangenheit der Finnen gab es Auktionen. Der Bräutigam und die Braut Vater verhandeln. Nach der Festlegung des Preises wird das Geld für die Mitgift verwendet.

Britische Hochzeitstraditionen
Wenn Braut und Bräutigam in die Kirche kommen und gehen, wo die Zeremonie stattfinden wird, läuten sie die Glocke, um sich vor bösen Geistern zu schützen. Auch die Gäste der Hochzeitszeremonie werfen Blumen. Es wird also angenommen, dass das Paar eine glückliche Familie haben wird.

Hochzeitstraditionen in Frankreich
In Frankreich bringen die Hochzeitsgäste dem neuen Ehepaar Blumen. Braut und Bräutigam trinken einen Wein, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Dies ist eine französische Tradition.

Hochzeitstraditionen in Israel
Nach dem jüdischen Glauben in Israel gibt es eine Tradition, Stoff vollständig mit Glasstücken zu besticken, was die Zerstörung des heiligen Tempels bei Hochzeiten in Jerusalem symbolisiert. Das Glas in der Zeremonie zu zerbrechen symbolisiert Glück und Traurigkeit im Leben.

Hochzeitstraditionen in Bulgarien
In Bulgarien, als der Bräutigam das Mädchen, das er liebt, von ihrer Familie fragt, nimmt er seinen Freund und bringt hausgemachten Whisky "Rakia", der Glück, Gesundheit und Reichtum symbolisiert, und bringt den grünen Blumenstrauß von "Zdravet". '. Wenn der Vater der Braut die Hochzeit annimmt, wird er sie dreimal fragen. Wenn die Antwort "Ja" lautet, sendet die Familie der Braut Geschenke an die Familie des Bräutigams. Außerdem kocht vor der Hochzeit am Donnerstag spezielles Brot, das eine neue Familie symbolisiert.Thematische Hochzeit in Antalya

Hochzeitstraditionen auf den Philippinen
Auf den Philippinen sind 80% der Bevölkerung katholisch und die Hochzeitszeremonie in der Kirche ist auffällig. Eines der interessanten Rituale ist die Schleierzeremonie. Bei der Zeremonie befindet sich ein Ende des Schleiers im Kopf und das zweite Ende in der Schulter des Bräutigams. Dieses Ritual symbolisiert die Bräute und Bräutigame, die sich gegenseitig schützen und pflegen und gesund sein wollen. Die Philippinen können sich nur im Vatikan scheiden lassen.

Türkisch interessante Hochzeitstraditionen
Türkische Hochzeiten sind auch wie auf der ganzen Welt interessant. Zum Beispiel wird der Bräutigam in der Henna-Nacht gestoppt, er muss die Eier schlagen, die sich in einem hoch platzierten Baum befinden. Wenn der Bräutigam die Eier nicht schlagen kann, bestraft sich die Seite des Mädchens. Bevor der Bräutigam die Mitgift zum Haus des Bräutigams schickt, stiehlt er ein Kissen. Der Jugendliche, der den Bräutigam jagt und der ihn fängt und das Kissen nimmt, bekommt Trinkgeld.

In Afyonkarahisar bietet die Frage nach einem Mädchen als Mann nur Wasser an. Nach der Annahme lädt die Familie des Mädchens sie nächsten Freitag zum Tee ein.

In Aydin trifft die Familie des Bräutigams die Braut mit Geld, Reis, Weizen und Zucker.

In Diyarbakir haben sie Tradition, den Krug zu brechen. Die Braut vor dem Haus des Bräutigams bricht den Krug, um wie ein Wasser das ganze Leben zu fließen.

In Sanliurfa ist die Hochzeitszeremonie außergewöhnlich. Wenn jemand bei der Hochzeit keinen Schmuck getragen hat oder wenn jemand nicht zur Hochzeit gekommen ist, kann er freitags für die nächsten 3 Wochen Schmuck tragen.