Was ist die ehefähigkeitszeugnis?

Was ist die ehefähigkeitszeugnis und wie erhält man sie?

“Was ist die ehefähigkeitszeugnis und wie erhält man sie” Dies ist eines der dringendsten Probleme für Paare, die sich auf eine Hochzeit in der Türkei vorbereiten;

Es sollte auch beachtet werden, dass das Dokument der allererste Beweis ist, der die Gründung einer neuen Familie bestätigt.

Im Februar 2015 akzeptiert der Ministerrat der Türkei gemäß den Anforderungen für Dokumente für eine Heiratsregistrierung die Bedingung, eine Mehrheitsbescheinigung vorzulegen. Ohne dieses Dokument ist der Heiratsantrag nicht gültig. In gleichem Maße wurde im zweiten Absatz über die Position der Ehe eine Bescheinigung über die Abwesenheit von Ehehindernissen in den ersten Absatz der Ehebestimmung aufgenommen.

Heiratserlaubnis und Eheerklärung

Strandhochzeit in der Türkei AntalyaStrandhochzeit in der Türkei AntalyaEine 2015 vorgenommene Änderung sah vor, dass Paare, die heiraten möchten, eine Heiratserlaubnis und eine Heiratserklärung erhalten müssen und dass diese Zeugnisse als gültig angesehen werden sollten, bis sie widerlegt werden. Es wurde beobachtet, dass diese offiziellen Papiere obligatorisch wurden und auch die Definition der Ehe änderten. Nach dieser Definition sollten ein Mann und eine Frau, die beschlossen haben, die Beziehung zu einer offiziellen Ehe zu besiegeln, um eine Familie zu gründen, die erforderlichen Bescheinigungen für einen Ehevertrag vorlegen. Ehepapiere werden von einem Standesbeamten kontrolliert.;

  • Ausfüllen und Unterzeichnen eines Heiratsantrags und Ausfüllen der erforderlichen Erklärung.
  • Übereinstimmung der Dokumente zwischen den Passdaten und den ausgestellten Zertifikaten. Es ist notwendig, die Inkonsistenzen zu beseitigen, wenn es welche gibt.
  • Unabhängig davon, ob eine oder beide Personen minderjährig sind oder im Falle einer Einschränkung die Zustimmung der Eltern.
  • Unabhängig davon, ob eine oder beide Personen minderjährig sind oder im Falle einer Einschränkung die Erlaubnis des Richters erforderlich ist.
  • Wenn eine oder zwei verheiratete Personen minderjährig sind oder Einschränkungen haben, muss der Erziehungsberechtigte die Details überprüfen, beispielsweise die Verfügbarkeit einer Gerichtsentscheidung.

Bei einem Mangel oder einer Abweichung in den Dokumenten wird der Ehepartner das Ehepaar umgehend auffordern, die Skripte nachzufüllen, nachdem er den Antragstellern den Tag und die Uhrzeit mitgeteilt hat, an dem sie eine Ehe eingehen.

Wo bekomme ich die ehefähigkeitszeugnis, dass die Ehe ungehindert ist?

Bester Hochzeitsplaner in AntalyaDie Heiratsurkunde wird von der Direktion der Institution ausgestellt. Um ein Dokument zu erhalten, müssen Paare gemeinsam eine Bewerbung einreichen. Paare nach türkischem Recht können eine Heiratsurkunde erhalten, indem sie sich mit Ausweisen an das Bevölkerungsamt wenden. Ausgestellt für jede Person in einer Kopie.

  • Dokumentieren Sie die Identifizierung des Antragstellers
  • Staatsbürgerschaft (vollständig angegeben)
  • Provinz und Landkreis
  • Nachbarschaft und Dorf
  • Bandnummer, Seitennummer, Journalzeilennummer und einzelne Zeilennummer
  • Geschlecht
  • Name
  • Nachname
  • Vorheriger Nachname
  • Name des Vaters (lebend oder tot)
  • Name der Mutter (lebend oder tot)
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum und Religion
  • Das Registrierungsdatum muss vollständig angegeben werden.

Danach werden die ausgefüllten Informationen auf Übereinstimmung mit den Anforderungen der Heiratsregistrierung überprüft. Wenn ein Hindernis für die Eheschließung besteht, sollte der Grund klar angegeben werden. Später, zum Zeitpunkt der Ausstellung und Unterzeichnung des Dokuments, ist das Dokument rechtsgültig geworden. Am Ende der Heiratsurkunde 2019 sollte der Name und der Nachname des Beamten stehen, der das Dokument ausgestellt hat.

Maßnahmen zur Verhinderung von Ehen mit jugendlichen Frauen

Standesamtliche Trauung in AntalyaDie Bescheinigung über die Mehrheit der Antragsteller ist ein besonders wichtiges Dokument in der jüngsten Vergangenheit in der Türkei im Zusammenhang mit dem Kampf gegen die Ehe minderjähriger Frauen.

Seit 2010 arbeitet der Staat koordiniert mit Nichtregierungsorganisationen und Verbänden zusammen, um das Problem der minderjährigen Ehen und der Kinderbräute zu beseitigen. Das Mehrheitszertifikat und die Heiratsurkunde, aus denen das Alter des Neuvermählten hervorgeht, bestätigen das Recht der Antragsteller, eine Allianz zu gründen. Zusammen mit diesem wird ein ärztliches Attest zusammen mit Kopien des Personalausweises und des Einverständnisses der Eltern für Ausnahmefälle minderjähriger Ehen ausgestellt.

Ehe mit einem Ausländer, Erforderliche Dokumente

Die ehefähigkeitszeugnis ist eines der wichtigsten Dokumente für Ausländer, die heiraten in der Türkei mit einem Türken möchtenEin Ausländer, der die Absicht hat, einen türkischen Staatsbürger zu heiraten, muss folgende Unterlagen vorlegen:

  • Um eine Ehe eines türkischen Staatsbürgers mit einem Ausländer zu registrieren, ist ein von beiden Seiten unterzeichneter Heiratsantrag erforderlich.
  • Reisepass eines Ausländers mit offizieller Bestätigung seiner Gültigkeit durch staatliche Behörden.
  • Darüber hinaus muss ein Ausländer durch eine Bescheinigung über den Familienstand bestätigen, dass beide Personen nicht verheiratet sind und dass keine von den offiziellen Institutionen seines Landes oder im offiziellen Konsulat ausgestellten die ehefähigkeitszeugnis bestehen.
  • Die Geburtsurkunde, die zusammen mit der obigen Urkunde eingereicht werden muss, muss von der Rechtsabteilung der Provinz Istanbul genehmigt werden. Bürger, die in Ankara leben, können diese Erlaubnis auch vom Außenministerium erhalten.

Einzelheiten zur die ehefähigkeitszeugnis

Zweifellos gibt es Aspekte, die in der Bescheinigung hervorgehoben werden sollten, die bestätigt, dass es keine Schwierigkeiten für die Ehe von Ausländern gibt. Die Geburtsurkunde einer ausländischen Person, die ehefähigkeitszeugnis, muss zuerst von den offiziellen Behörden ihres Landes und dann von der Türkei überprüft und von den Provinzverwaltungen akkreditiert werden. Die von den türkischen Behörden nicht genehmigte Bescheinigung über die Abwesenheit von Hindernissen für die Eheschließung ist unabhängig von ihrer Art unwirksam.

Gleichzeitig bestätigen diese Dokumente den Familienstand von unverheirateten Personen, so dass sie keinen abschreckenden Einfluss auf die Ehe haben (diese Aussage kann auf dem betreffenden Dokument anders hervorgehoben werden). Eine andere Situation, die hier nicht übersehen werden sollte, ist, dass die Überprüfung von Dokumenten ungültig ist, wenn sie vom Konsulat erhalten, aber von den türkischen Behörden nicht bestätigt werden. Aus diesem Grund sollte die Genehmigung einer Heiratserlaubnis nicht von Honorarkonsulaten, sondern von den gesetzlich festgelegten Behörden erfolgen.