Zivilehe İm Ausland für Türkische Bürger

ZIVILEHE IM AUSLAND FÜR TÜRKISCHE BÜRGER

In der heutigen Welt nimmt die Zahl der Türken, die im Ausland heiraten wollen, von Tag zu Tag zu. Sie möchten ihre Hochzeitszeremonie in einer anderen Tradition an exotischen Orten mit ihren nahen Freunden und Familien organisieren.

Kann jeder im Ausland heiraten?

Ja. Jeder türkische Staatsbürger kann in

jedem Land in türkischen Botschaftern heiraten. Wenn keine türkische Botschaft in der Nähe ist, müssen sie diese ins Türkische übersetzen und die Dokumente zum nächstgelegenen Standesamt bringen.Türken, die in romantischen Städten wie Rom, Paris, New York oder Bangkok heiraten möchten, sollten die erforderlichen Verfahren in dem Land anwenden, in dem sie heiraten möchten.

Angeforderte Dokumente

* Die eidesstattliche Erklärung (kann vom Standesamt ausgehändigt werden) Die eidesstattliche Erklärung muss dann von einem türkischen Notar persönlich unterzeichnet und beglaubigt werden.

* Internationale Geburtsurkunde - kann vom Standesamt ausgehändigt werden)

* Kopie des Identitätsregistersheiraten in der Türkei Antalya

* Wohnort

* Personalausweis, Kopie des Reisepasses, Reisepass

* Passfoto

Die angeforderten Dokumente variieren je nach Land. Jedes Land kann ein anderes Dokument anfordern, da die politischen Verfahren nicht gleich sind. Die oben genannten Dokumente können von Turkish Ambasy übernommen werden. Es dauert jedoch ungefähr einen Monat, um die Dokumente zu erhalten. Daher kann die Entnahme der Dokumente aus der Türkei den Prozess verkürzen.Nachdem Sie das Dokument ausgefüllt haben, sollten Sie sich an die Botschaft wenden, um einen Hochzeitstag zu buchen. Der Bedarf an Eheschließungen im Ausland ist nicht hoch, so dass es einfach ist, den gewünschten Tag zu buchen. Sie sollten es jedoch durch Telefonanrufe überprüfen.

Du musst Christ sein, wenn du in einer Kirche heiraten willst, außerdem musst du jüdisch sein, wenn du eine Synagoge machen willst. Sie sollten ein Taufdokument haben, um in einer Kirche heiraten zu können. Wenn Sie kein Christ oder Jude sind, wird Ihre standesamtliche Trauung vom „Hochzeitskanzler“ durchgeführt.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie überprüfen sollten, ist die internationale Gültigkeit der „Heiratsurkunde“. Zum Beispiel gibt es in Las Vegas einige Hochzeitszeremonien. Diese Arten von Ehen haben in anderen Ländern keine Gültigkeit.

Man muss sehr vorsichtig sein ...

Internationale Büros können verschiedene Dokumente anfordern. Die Dokumente, die wir erwähnt haben, sind jedoch die gängigen Dokumente, nach denen jedes Büro fragt. Gesundheitsbericht und Fotos sind im Ausland nicht unbedingt erforderlich. Die einzige wichtige Bitte ist, dass die von Ihnen vorbereiteten Dokumente in die Amtssprache des Landes übersetzt wurden, in dem Sie heiraten möchten.Leider endet die Arbeit nicht nach Ihrer Hochzeitszeremonie. Die türkische Regierung muss über die Heirat informiert werden. Ambassy oder Sie sollten die türkische Regierung innerhalb von zwei Monaten über Ihre Heirat informieren, damit Ihre Ehe auch in der Türkei registriert wird. Andernfalls werden Sie bestraft.

Wenn das Paar im Ausland lebt;

Sie sollten sich persönlich bei Ambassy bewerben und eine Heiratserklärung beantragen. Nach dem Ausfüllen des Dokuments wird das Dokument an die erforderlichen Stellen geschickt. Botschaft informiert die Antragsteller, wenn sie die Antwort von den türkischen Büros haben.

hochzeitsplaner in der Türkei Antalya

Beachtung:

  • Nur türkische Staatsbürger können in der Botschaft heiraten.
  • Es sollte zwei Zeugen von Braut und Bräutigam geben. Die Zeugen sollten auch ihre Dokumente vorbereiten.
  • Nach türkischem Recht kann der Mann nicht als Familienname der Frau angegeben werden. Türkinnen müssen den Nachnamen ihres Mannes tragen. Wenn Frauen jedoch ihren Familiennamen behalten möchten, sollte sie die Meldestelle schriftlich informieren.

Eheerklärung:

Dies kann persönlich oder per Post erfolgen. Es gibt einige Botschaften, die Bewerbungen per Post nicht ausnehmen. Die Erklärung sollte bei der nächstgelegenen Botschaft abgegeben werden.

Angeforderte Dokumente:

  • Ein von einem der Partner unterzeichnetes Dokument.
  • Originalkopie der Heiratsurkunde
  • Identität für beide Partner und jeweils eine Kopie.
  • Geburtsurkunden
  • Dokumente, aus denen hervorgeht, ob eine Verpflichtung zur gerichtlichen Zurückhaltung der Ehe besteht. Diese Dokumente werden gefragt, von wem zuvor geschieden wurden.

EHE MIT AUSLÄNDERN IN DER TÜRKEI ODER IM AUSLAND

Die Eheschließung sollte durch die entsprechenden Länderbüros erfolgen, wenn einer der Partner eine andere Staatsangehörigkeit besitzt. Nach der Heirat sollte innerhalb eines Monats eine Kopie der Heiratsurkunde an die Botschaft geschickt werden. Heiratsanträge sollten an eine Botschaft gerichtet werden, mit der der türkische Staatsbürger verwandt ist. Wenn beide Antragsteller eine andere Staatsangehörigkeit haben, sollte der Antrag bei einer Botschaft gestellt werden, mit der Männer verwandt sind. Sie können Dokumente zur Registrierung der Ehe und zur Registrierung der Ehe erreichen.hochzeit in Antalya Türkei

Ausländische Ehen in der Türkei

Eine Person mit ausländischer Staatsangehörigkeit kann mit einem türkischen Staatsbürger nur von einem Mitarbeiter des Turksih Governemnt Marriage Office heiraten. Personen, die nur die ausländische Staatsbürgerschaft besitzen, können jedoch auch von türkischen Ämtern heiraten. Anträge bei Ämtern werden von den Ehebehörden der türkischen Regierung entgegengenommen und unterliegen denselben Verpflichtungen wie türkische Staatsbürger. Sie sollten die eidesstattliche Erklärung in die türkischen Büros bringen.

Anträge von Personen ohne entsprechende Staatsbürgerschafts- und Passdokumente können auch von Mitarbeitern der Ehebehörden entgegengenommen werden. Daher wird sich ihr Bewerbungsprozess entsprechend verschieben.